Corona Update

Wegen der aktuellen Lage ist der eingebildete Kranke erstmal verschoben.

Mehr Infos hier.

Als aktiver Mitwirkender brauchst du keinen Mitgliedsbeitrag zahlen, wenn du das Festspiel allerdings finanziell unterstützen möchtest findest du hier die Beitrittserklärung.

Eisenbarth praktiziert wieder

Festspiele leben vom Wandel, denn Neuerungen bringen Spannung in das Spielgeschehen. In diesem Jahr warten die Theatermacher gleich mit mehreren Überraschungen auf. Nach der Premiere gibt es noch fünf Aufführungen.

Den ganzen Artikel auf Onetz.de  lesen.
Der "arme Heiler" Eisenbarth wird unter den Schmähungen der konkurrierenden Scharlatane von den Schergen verhaftet.
© Onetz.de