Corona Update

Wegen der aktuellen Lage ist der eingebildete Kranke erstmal verschoben.

Mehr Infos hier.

Als aktiver Mitwirkender brauchst du keinen Mitgliedsbeitrag zahlen, wenn du das Festspiel allerdings finanziell unterstützen möchtest findest du hier die Beitrittserklärung.

Neue Akzente beim Festspiel

Florian Waldherr ist seit dem ersten Doktor-Eisenbarth-Festspiel dabei. Auch heuer wird er bei der Inszenierung wieder zu sehen sein. In der Woche vor Pfingsten wartet das Festspiel bei sechs Aufführungen mit einigen Überraschungen auf.

Den ganzen Artikel auf Onetz.de  lesen.
Eine große Spielerschar startet mit der ersten Probe in eine neue Runde des Doktor-Eisenbarth-Festspiels, das am 1. Juni seine Premiere hat.
© Onetz.de