Corona Update

Wegen der aktuellen Lage ist der eingebildete Kranke erstmal verschoben.

Mehr Infos hier.

Als aktiver Mitwirkender brauchst du keinen Mitgliedsbeitrag zahlen, wenn du das Festspiel allerdings finanziell unterstützen möchtest findest du hier die Beitrittserklärung.

Besuch vom Doktor

Passend zur Festspielzeit kommt Doktor Eisenbarth zur Vorlesestunde in der Stadtbücherei vorbei. Dabei erfahren die Kinder von Lesepatin Anna Waldherr einiges aus dem Leben des berühmtesten Sohns der Stadt.

Den ganzen Artikel auf Onetz.de  lesen.
Bevor Lesepatin Anna Waldherr, die sich den Kindern in ihrer Festspielbekleidung präsentierte, aus dem Büchlein „Ich bin der Doktor Eisenbarth“ vorlas, sind die Kinder von der Eisenbart-Puppe per Handschlag begrüßt worden.
© Onetz.de